Arbeitsvermittlung

 

Beauftragte Arbeitsvermittlung


Wir führen im Auftrag der Agentur für Arbeit sowie im Auftrag der kommunalen Arbeitsgemeinschaften für Grundsicherung (Jobcenter) Maßnahmen durch, die auf die dauerhafte berufliche Eingliederung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung gerichtet sind.

Gegenstand dieser Maßnahme sind Kombinationen aus Elementen zur

  • Heranführung der Teilnehmer an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
  • Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  • Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Dabei kommen auch sozialintegrative Ansätze zur individuellen Hemmnisbeseitigung zum Einsatz. In diesen Maßnahmen werden innerhalb einer definierten Laufzeit Teilnehmer zugewiesen. Die Teilnehmerzahl, Eingliederungsquote und die Zahl der einzugliedernden Teilnehmer werden vom Auftraggeber vorgegeben.

Die GbF-Vermittlungsaktivitäten umfassen zusätzlich folgende Leistungen:

  • Hilfe bei der Erstellung oder Ergänzung der Bewerbungsunterlagen
  • Ermittlung, was der Kunde besonders gut kann und Beratung über die Arbeitsmarktsituation
  • Beratung, wie man einen neuen Job findet
  • Durchführung einer gezielten Stellenakquisition
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Tatkräftige Unterstützung während der gesamten Bewerbungsphase